Weitere Angebote

Österreichisches Staatsarchiv

Das Österreichische Staatsarchiv zählt zu den weltweit bedeutendsten Archiven. In seinen historischen Abteilungen werden die archivalischen Überlieferung der Zentralbehörden der ehemaligen Habsburgermonarchie (1526–1918) und der obersten Organe des Heiligen Römischen Reichs (bis 1806) gehütet. Die babenbergisch-habsburgische Urkundensammlung reicht mit ihrem ältesten Stück bis in das Jahr 816 zurück. Das Österreichische Staatsarchiv ist durch den übernationalen Charakter seiner Bestände Anlaufstelle für Forscher aus aller Welt.

Mehr zur Benutzung des Österreichischen Staatsarchivs

Das Österreichische Staatsarchiv bietet weiters Führungen an, bei denen Sie an den einzelnen Standorten auch einen Blick "hinter die Kulissen" werfen können.

Führungen im Österreichischen Staatsarchiv

Das Dachfoyer des Haus-, Hof- und Staatsarchivs am Minoritenplatz bietet öfters eine eindrucksvolle Kulisse für Buchpräsentationen, Vorträge und Tagungen.

Veranstaltungen des Österreichischen Staatsarchivs