Dieser Inhalt
in Gebärdensprache

Geschichte des Hauses

Wussten Sie, dass es den Regierungssitz am Ballhausplatz bereits seit über 280 Jahren gibt? Oder dass es Metternich hier so gut gefiel, dass er gleich seine ganze Familie mit einquartierte?

Unternehmen Sie einen Streifzug durch die bewegte Geschichte des Hauses am Ballhausplatz.

Luftaufnahme wie unten beschrieben

Flugaufnahme Der fünfeckige Grundriss des Gebäudes ist gut zu erkennen. Rechts unten befindet sich der Amalientrakt der Hofburg, darüber das Innenministerium. Ganz oben ist ein Teil der Minoritenkirche zu sehen. (© Hopi Media)

Noch ausführlichere Informationen über das Bundeskanzleramt bietet der Video-Rundgang durch die historischen Räume.

Wir beginnen mit dem Bau des Hauses.