Barrierefreiheit in den Amtsgebäuden des Bundeskanzleramtes

Barrierefreiheit in Amtsgebäuden

Zusammenstellung der Maßnahmen zur Erreichung der Barrierefreiheit in Folge des Bundes-Behindertengleichstellungsgesetzes (BGStG)

Zentralstelle Bundeskanzleramt

1010 Wien, Ballhausplatz 2

  • Anbringung entsprechender Leit- und Wegweisersysteme
  • Anbringung taktiler Schriftzüge in den Aufzügen

erledigt

1010 Wien, Ballhausplatz 1

  • Schaffung behindertengerechter Sanitärbereiche

erledigt

1010 Wien, Minoritenplatz 3

  • Einrichtung eines zentralen Serviceraumes im Erdgeschoss
  • Rampenerrichtung
  • Schaffung eines behindertengerechten Sanitärbereiches
  • Anbringung entsprechender Leit- und Wegweisersystemen

erledigt
(Anmerkung: Parteienverkehr im Erdgeschoss)

  • Errichtung eines barrierefreien Aufzugs

Umsetzung bis 2016

1010 Wien, Hohenstaufengasse 3

  • Schaffung eines zentralen Serviceraumes im Erdgeschoss
  • Einrichtung behindertengerechter Sanitärbereiche
  • Anbringung entsprechender Leit- und Wegweisersysteme

erledigt
(Anmerkung: Parteienverkehr im Erdgeschoss)

1010 Wien, Herrengasse 23

  • Anbringung entsprechende Leit- und Wegweisersysteme

erledigt

Nachgeordnete Dienststellen

1030 Wien, Nottendorfer Gasse 2

  • Anbringung entsprechende Leit- und Wegweisersysteme
  • Anbringung taktiler Schriftzüge in den Aufzügen

noch zu erledigen

1010 Wien, Minoritenplatz 1

  • Anbringung entsprechender Leit- und Wegweisersysteme
  • Anbringung taktiler Schriftzüge im Aufzug

noch zu erledigen