Vernetzungs- und Workshoptag #GegenHassimNetz:

Gegenrede organisieren am 28. November 2016

Staatssekretärin Muna Duzdar zur Initiative:

"Mit der Initiative #GegenHassimNetz wollen wir darauf aufmerksam machen, dass auch im Internet Regeln gelten und Diskriminierung, Verhetzung und Mobbing niemals in Ordnung sind. Wir wollen dazu ermutigen, mit digitaler Zivilcourage und Gegenrede gemeinsam das Netz zu einem Raum für positive und offene Debatten zu machen."

In diesem Sinne lädt Staatssekretärin Muna Duzdar am 28. November 2016 zu einem Vernetzungs- und Workshoptag #GegenHassimNetz ein. Die Veranstaltung richtet sich an all jene, die an einer Verbesserung der Gesprächskultur im Netz interessiert sind und sich vernetzen und zum Thema weiterbilden möchten. Nach Informationen zur Initiative und einem Austausch im Worldcafé, soll in Workshops zu den Themen Zivilcourage im Netz, Falschmeldungen entgegentreten und digital Storytelling diskutiert werden.

Für interessierte Organisationen die sich mit dem Thema #GegenHassimNetz auseinandersetzen und zur Initiative beitragen wollen, besteht die Möglichkeit der Teilnahme. Diese erfolgt ausschließlich auf Einladung.

Anfragen zur Veranstaltung beziehungsweise zur Teilnahme bitte unter Postfach EVENTS.BKA.GV.AT.